Corona zum Trotz – tolle Ergebnisse an der Zentralschule Adorf

Die Schüler/-innen der Zentralschule Adorf haben in diesem Jahr viel geleistet, auch in der häuslichen Lernzeit wurde ihnen viel abverlangt. Nach der Öffnung der Schulen für die Abschlussklassen nach Ostern wurde intensiv an den schriftlichen Prüfungsfächern gearbeitet. Mit Erfolg!

Die Hauptschüler setzten zum Endspurt an und von 14 Schülern/-innen schafften 8 den Qualifizierenden Hauptschulabschluss. Auch in den mündlichen Prüfungsfächern zeigten sie ihr Können und Fachwissen.

Die Realschulklassen standen dem in Nichts nach. Insbesondere Nele Ganßmüller (10a) sei zu erwähnen. Sie erreichte einen herausragenden Abschluss mit der Traumnote von 1,08. Dafür wurde sie sowohl vom Ministerpräsidenten sowie vom Kultusminister bedacht. Die Ehrung im Sächsischen Landtag fiel dieses Jahr leider wegen Corona aus. In ihrer Klasse bekamen weitere drei Schüler/-innen ihr Abschlusszeugnis mit den tollen Durchschnitten von 1,6-1,8.

Doch auch in der Parallelklasse war wenig von einer Einschränkung durch die Schulschließungen zu spüren. Emily Melchior beendete ihre schulische Laufbahn mit 1,42. Weitere zwei Schülerinnen erhielten ihre Zeugnisse mit einem Durchschnitt von 1,6 und 1,8.

Insgesamt haben in diesem Schuljahr 14 Hauptschüler und 43 Realschüler ihre Abschlusszeugnisse erhalten.

Wir wünschen allen nur das Beste für die Zukunft!

beste Schüler 10a v.r.n.l. R. Kuhlee, L. Frisch, J. Emmrich, N. Ganßmüller
beste Schülerinnen 10b v.r.n.l. E. Melchior, H. Dietz, A. Schmuck

Elterbrief 26.06.2020

Liebe Eltern, liebe Schüler,
die neue Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebes
von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung und von Schulen im Zusammenhang mit der Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie vom 23.06.2020 beinhaltet, dass der Schulbetrieb nach dem gleichen Prinzip wie in den vergangenen Wochen abläuft. Die nach wie vor hohen Hygieneanforderungen werden weiterhin an der Schule umgesetzt.
Ich bitte Sie die bekannten Verhaltensanforderungen einzuhalten.
Für die Zeugnisausgabe am 17.07.2020 werden wir einen besonderen Plan erarbeiten. Die genauen Abläufe teile ich Ihnen in einem Elternbrief mit.
Damit geht ein ereignisreiches Schuljahr zu Ende. Über die Gestaltung der freiwilligen Bildungsangebote in der ersten und fünften Ferienwoche informiere ich Sie in dem o.g. Elternbrief ausführlich. Der nicht behandelte Lernstoff vom letzten Schuljahr wird in die Schuljahrespläne 2020/21 eingearbeitet.
Ich bedanke mich für die Unterstützung im vergangenen Schuljahr und freue mich auf ein gesundes durchgängiges Schuljahr 2020/21.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Baumgärtel
Adorf, 26.06.2020

Schulbeginn 25.Mai

Der aktuelle Stundenplan wird ab sofort wieder per App bekanntgegeben. Die Prüfungstermine sind im internen Teil einsehbar.

Schulbeginn ab 18.Mai

Liebe Eltern, liebe Schüler,
ab 18.05.2020 findet an unserer Schule wieder Unterricht für alle Schüler statt. Aufgrund der geltenden unverändert hohen Hygienevorgaben sind Präsenzzeiten mit Lernzeiten zu Hause zu planen. Wir werden dafür sorgen, dass jeder Schüler unserer Schule vom 18.-20.05.2020 wenigstens einen Tag die Schule besuchen kann.  Bitte informieren Sie sich genau, an welchem Tag der Unterricht für welche Klassen stattfindet. Der Stundenplan wird spätestens am 15.05.20 im internen Teil veröffentlicht.
Die geltenden Regelungen entnehmen Sie bitte dem Infobrief.
Einen guten Start!

Thomas Baumgärtel

-> weitere Infos (siehe Interner Zugang).

Schulbeginn nach Osterferien

Am 22. April 2020 beginnt für die Klassen 9c, 10a und 10b wieder der Schulbetrieb. Einzelheiten sind im internen Zugang hinterlegt.
Für alle anderen Klassen beginnt der Unterricht an der Zentralschule frühestens am 4. Mai 2020. Für diese Schüler bleibt die Lernzeit zu Hause bestehen.

Berufs- und Ausbildungsmesse 2020

Die Ausbildungsmesse an der Zentralschule Adorf wird abgesagt. Wir informieren alle Schüler und Erziehungsberechtigten rechtzeitig über einen neuen Termin.

18.03.2020 von 16 bis 18 Uhr

Auch 2020 findet in unserer Schule wieder die Berufs- & Ausbildungsmesse statt. Es ist eine gute Gelegenheit für alle Schülerinnen und Schüler in Kontakt mit regionalen Firmen und Behörden zu treten. Auch die Eltern können gerne mit vor Ort sein.

Handballturnier der Mädchen

Sportlich, sportlich liebe Schülerinnen!

Passend zur Handball-Europameisterschaft 2020, die gerade in aller Munde war, wurde es auch an der Zentralschule Adorf wieder besonders sportlich. Unsere Schule veranstaltete in den vergangenen zwei Wochen die Handballschulmeisterschaften der Mädchen aller Klassenstufen. An unserer Schule wird besonders auf die Ausbildung dieser schnellen und spannenden Mannschaftssportart Wert gelegt. Am 22.1.20 spielten die Klassenstufen 5 bis 7 um den Sieg. Erfolgreich beendete die Klasse 7a als Sieger das Turnier, vor der 6a und 7b. Auch unsere 5a schlug sich wacker und legte bereits ein gutes Spielverständnis an den Tag. Sehr lobens- und anerkennenswert!

Für die Klassenstufen 8 bis 10 wurde es am 29.1.20 handballtechnisch ernst. Jedes Team hatte 5 spannende Spiele, die die Mädchen der Klasse 8a am Ende alle für sich entscheiden konnten und damit als glänzender Sieger des Turniers hervorging. Platz 2 konnte sich die 10a erkämpfen, noch vor den Schülerinnen der 9a.

Herzlichen Glückwunsch und allen Schülerinnen nochmal einen herzlichen Dank für die engagierte Teilnahme!

Tag der offenen Tür – Impressionen

Am Samstag (26.01.2020) war unsere Schule für die Öffentlichkeit zugänglich. Viele Schüler aus Adorf und Umgebung haben sich bei uns umgesehen. Mit Eltern, Großeltern, Verwandten und Bekannten haben sich die Kinder alle Räume sowie die Sporthalle angesehen. Vom Schulleiter wurden die Besucher in der Aula begrüßt. Es gab ein kleines Programm in der Aula, Rätsel, Experimente, Naschereien und Leckereien.

Vielen Dank an die Schülerinnen und Schülern, Eltern und das Kollegium, die zu dem guten Gelingen beigetragen haben.

Tag der offenen Tür 2020

Samstag, 25. Januar 2020 von 10 bis 12 Uhr

Willkommen

An diesem Tag öffnet die Zentralschule Adorf wieder die Türen. Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen, Eltern, Großeltern, Verwandte und Bekannte. Es können die Unterrichträume, die Fachkabinette, die Turnhalle und der Hofbereich besichtigt werden.

Natürlich wird es auch wieder viele Überraschungen geben. Auch Kullinarisches haben wir wieder eingeplant. Viele Schülerinnen und Schüler und das Kollegium der Schule bereiten diesen Tag vor. Auch ein kleines musikalisches Programm wird bereits einstudiert.
Für die Grundschüler der Klassenstufe 4 ist auch die Anmeldung für den weiteren Schulbesuch an unserer Schule an diesem Tag möglich. -> Anmeldeformular für Schulbesuch

Wir freuen uns, wenn Du an diesem Tag unsere Schule besuchst.

Die folgenden Bilder zeigen Schnappschüsse der letzten Jahre.