Start

Elterninformation 11.06.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,                                                                                

nach der ab 14.06.2021 gültigen Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zur Regelung des Betriebs von Schulen, Schulinternaten, Einrichtungen der Kindertagesbetreuung sowie für nichtakademische Einrichtungen der Lehramtsaus- und -fortbildung im Zusammenhang mit der Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19) entfällt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für unsere Schüler und Schülerinnen sowie Lehrkräfte. Es wird nur noch empfohlen und damit allen o.g. Personen freigestellt.

Das Desinfizieren der Hände am Eingang der Schule kann entfallen, wenn sich die Schüler und Schülerinnen beim Betreten des Klassenraumes gründlich die Hände waschen.

Direkte körperliche Kontakte sollen weiterhin vermieden werden.

Die zweimalige wöchentliche Testpflicht bleibt bestehen!

Für alle anderen Besucher der Zentralschule bleibt das Tragen des medizinischen Mund-Nasen-Schutzes und der Nachweis eines negativen Tests bestehen.

Es gelten die bekannten Regeln für die Zutrittsberechtigung zur Schule. Der Aufenthalt auf dem Gelände der Zentralschule Adorf ist Personen untersagt, die

1. mindestens eines der folgenden Symptome zeigen: Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust, oder

2. sich aufgrund einer Infektion mit SARS-CoV-2 oder des engen Kontakts zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person absondern müssen.

Für die Planung des Schuljahres 2021/22, hoffentlich ohne Coronabeschränkungen, findet am 14.06.2021 eine Elternratssitzung statt. Mit Ideen und Anregungen wenden Sie sich bitte an den Elternsprecher oder die Elternsprecherin Ihrer Klasse.

Unsere 9. Klassen können erfreulicherweise das Betriebspraktikum noch in diesem Schuljahr durchführen. Für die jetzigen Klassen 8 findet dieses zu Beginn des neuen Schuljahres statt.

Ich freue mich über die guten Nachrichten und hoffe, dass alle gesund bleiben.

Viele Grüße

Thomas Baumgärtel

Elterninformation 28.05.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,                                                                     

wie uns soeben mitgeteilt wurde, dürfen wir ab dem 31.05.2021 wieder mit dem Präsenzunterricht im Klassenverband beginnen.

Durch die ab 31.05.2021 stattfindenden Abschlussprüfungen sind zahlreiche Stundenplanänderungen notwendig. Bitte informieren Sie sich darüber in unserer Vertretungsplan-App. 

Die zweimalige Testpflicht pro Woche sowie das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes bleibt verbindlich bestehen.

Über die ab 31.05.2021 geltenden Hygieneregeln an der Zentralschule Adorf werden die Schüler am Montag belehrt.

Bitte sprechen Sie mit Ihren Kindern über das hygienekonforme Verhalten auf dem Schulweg sowie im Schulbus. 

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Thomas Baumgärtel

Elterninformation 18.05.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Unterschreitung des Inzidenzwertes von 100 im Vogtlandkreis hat ab dem 19.05.2021 nur auf den Unterricht an Grundschulen Auswirkungen. Für uns bleibt weiterhin der Wechselunterricht in der bekannten Form bestehen.

Der 25.05.2021 ist der zu Beginn des Schuljahres bekanntgegebene freibewegliche Ferientag. Wir beginnen deshalb erst am 26.05.2021 wieder mit der Gruppe 1 (rot).

Ab dem 31.05.21 finden für unsere Abschlussklassen die Prüfungen statt.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien schöne Pfingstfeiertage.

Thomas Baumgärtel

Elterninformation 10.05.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie in meinem Elternbrief vom 07.05.2021 angekündigt, nun die offizielle Mitteilung, dass wir ab dem 17.05.2021 mit dem Wechselunterricht beginnen.

Bitte beachten Sie, dass der Zutritt zur Schule für unsere Schüler*innen nur mit der Durchführung eines Selbsttestes möglich ist. Dieser wird zweimal pro Woche jeweils zur ersten Unterrichtsstunde erfolgen. Die gesamte Verfahrensweise wird, wie zur Unterrichtszeit ab dem 12.04.21 bereits erprobt, beibehalten.

Durch die Prüfungen in den Abschlussklassen ab dem 31.05.2021 können sich Stundenplanänderungen ergeben. Bitte informieren Sie sich in der Vertretungsplan-App.

Danke für Ihre Mitarbeit und einen schönen Feiertag

Thomas Baumgärtel                                              

Elterninformation 07.05.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

seit Mittwoch, den 05.05.2021, sind die Inzidenzwerte im Vogtland unter der kritischen Marke von 165. 

Das bedeutet nach dem gültigen 4. Bevölkerungsschutzgesetz: 

„Ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von über 165 an drei aufeinanderfolgenden Tagen ist Präsenzunterricht ab dem übernächsten Tag untersagt. Schülerinnen und Schüler verbringen ihre Lernzeit zu Hause im Distanzunterricht. (…)

Die jeweiligen Regelungen treten am übernächsten Tag außer Kraft, wenn der Inzidenzwert an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen* unterschritten ist.“

Das bedeutet, dass wir voraussichtlich am 17.05.2021 wieder mit dem Wechselunterricht beginnen können. Da über Himmelfahrt vom 12. bis 16.05.2021 frei ist, erhalten Sie bereits heute meine vorsorgliche Mitteilung. 

Eine generelle Freigabe bezüglich der Schulöffnung kann nur das Landesamt für Schule und Bildung geben. Sobald mir diese vorliegt, teile ich Ihnen auf diesem Weg die weitere Verfahrensweise mit. Bitte nutzen Sie auch die Vertretungsplan-App.

Die bisherige Gruppeneinteilung für den Wechselunterricht bleibt bestehen, sodass der Stunden- und Wochenplan vom 12.04.2021 wieder in Kraft tritt. Dieser gilt jedoch nicht für die Abgangsklassen 9c, 10a und 10b.

Wir würden am Montag, den 17.05.2021, mit den Gruppen 5a (TC2), 6a (TC2), 7a (WTH2), 8a (WTH2), 8b (WTH2), 9a (WTH2), 10a (2) und den Klassen 7b und 9b beginnen.

Die anderen Gruppen würden am Dienstag anfangen. Für die Abgangsklassen wird ein neuer Plan erstellt.

Die Testpflicht vor dem Unterricht bleibt ebenfalls bestehen.

Die Aussagen sind vorerst unverbindlich und beziehen sich darauf, dass der Schulbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Thomas Baumgärtel

-> Weitere Elterninformationen

Wir wollen Lena helfen!

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern!
nach langen Wochen des Hoffens und Bangens wurde für unsere Schülerin Lena Gronek endlich ein Stammzellenspender gefunden. Wir bedanken uns herzlichst bei allen, die sich an der Spenden- und Registrierungsaktion beteiligt haben und wünschen Familie Gronek viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen
C. Türkis
Stellvertretender Schulleiter

Der aktuelle Stundenplan ist im internen Bereich zu finden. Wir bitten alle Schüler und Lehrer wieder regelmäßig die Stundenplan-App zu nutzen!

Wir möchten darauf hinweisen, dass auf dem gesamten Schulgelände eine Maske zu tragen ist. Dies betrifft auch den Bereich vor der Schule und den Bereich der Bushaltestelle!

Schulisches
Schulisches

Den Namen Zentralschule erhielt die Schule im Jahr 1902 und ist seither im ganzen oberen Vogtland bekannt. Weitere Informationen zur Geschichte, unserem Leitbild, Unterrichtszeiten und Lehrern findet ihr hier.

Aktivitäten
Aktivitäten

Was gibt es noch neben dem normalen Unterricht?

Rundgang
Rundgang

Hier gibt es Eindrücke unserer Schule – vom Untergeschoss bis zur Aula und dem neuen Anbau.

Berufsorientierung
Berufsorientierung

Hier gibt es alle Infos rund um Praktika, Lehre und Berufe.