Start

Elterninformation 23.11.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

der erneute drastische Anstieg der Coronafallzahlen macht leider keinen Bogen um unsere Schule.

Ab dem 22.11.2021 gelten verschärfte Bedingungen für unseren Präsenzunterricht.

Wir testen weiterhin dreimal pro Woche. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass bei einem positiven Testergebnis der Schüler oder die Schülerin von der Schule durch einen Erziehungsberechtigten abzuholen ist! Daraufhin muss der Schüler zu einem PCR-Test gebracht werden. Das ist Aufgabe und Pflicht der Eltern.

Alle außerunterrichtlichen Veranstaltungen werden vorerst ausgesetzt. Das betrifft leider auch unsere Fahrten nach Flossenbürg und die Praxistage. GTA-Angebote innerhalb der Schule finden statt.

Ebenfalls kann der Lehrersprechtag am 06.12.2021 nur telefonisch stattfinden.

Ich hoffe, dass wir weiterhin den Präsenzunterricht durchführen können. Trotzdem bitte ich alle Schüler darum, ihren LernSax-Zugang zu prüfen.

Regelungen über eventuelle Absonderungen trifft das Gesundheitsamt.

Viele Grüße

Th. Baumgärtel

Elterninformation 08.11.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Pflicht zum Tragen des Mund-Nasen-Schutzes für unsere Schüler und Lehrer bleibt weiterhin bestehen, da leider die Vorwarnstufe ausgerufen wurde.

Auch unser geplanter Tag der offenen Tür für alle Schüler der 4. Klassen unserer umliegenden Grundschulen muss verschoben werden und fällt am 12.11.21 aus.

Bleiben Sie gesund!

Viele Grüße

Thomas Baumgärtel          

Elterninformation 27.10.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

für den Schulbeginn nach den Herbstferien am 01.11.2021 möchte ich Ihnen die aktuellen Hygieneregeln für die Zentralschule Adorf mitteilen. Schülerinnen und Schüler sowie schulisches Personal müssen im Zeitraum vom 1. bis 14. November dreimal wöchentlich getestet werden. In der Woche vom 1. bis 7. November muss zudem die Maske im Unterricht getragen werden. Am 8. November entfällt die Maskenpflicht im Unterricht. Sie setzt im Unterricht erst wieder ein, wenn die in der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung für die sog. Vorwarnstufe festgelegten Schwellenwerte zur Bettenauslastung mit an COVID-19-Erkrankten in den Krankenhäusern im Freistaat Sachsen erreicht oder überschritten werden.

Der Schulbetrieb geht aber planmäßig weiter. Die GTA-Angebote sowie die Praxistage für die Klassen 9 Ende November finden statt.

Am 12.11.2021 laden wir die Schüler der 4. Klassen und ihre Eltern zum Tag der offenen Tür ein. Ich hoffe auf die rege Unterstützung durch unsere Schüler.

Am 06.12.2021 findet von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr der Lehrersprechtag an der Schule statt. Bitte vereinbaren Sie, wenn der Wunsch besteht, einen Termin über das Sekretariat unserer Schule.

Ich wünsche uns einen guten Start bei bester Gesundheit.

Thomas Baumgärtel                                  




Aktivitäten
Aktivitäten

Was gibt es noch neben dem normalen Unterricht?

Schulisches
Schulisches

Den Namen Zentralschule erhielt die Schule im Jahr 1902 und ist seither im ganzen oberen Vogtland bekannt. Weitere Informationen zur Geschichte, unserem Leitbild, Unterrichtszeiten und Lehrern findet ihr hier.

Rundgang
Rundgang

Hier gibt es Eindrücke unserer Schule – vom Untergeschoss bis zur Aula und dem neuen Anbau.