Archiv der Kategorie: Klima

Tag der offenen Tür an der Zentralschule

Am 7.10.2022 fand am Nachmittag endlich wieder der Tag der offenen Tür an unserer Schule statt, den viele Interessierte wahrnahmen. Es gab ja auch viel zu entdecke!  In Physik und Informatik fanden Experimente statt, in Kunst konnte man kleine Stoffbeutel oder Leinwände bemalen, in der Turnhalle standen verschiedene Bewegungsangebote auf dem Programm. Besucher konnten sich auch über die verschiedenen Fächer, die Ganztagesangebote, die Schulsozialarbeit, Berufsorientierung und die Klimaschule informieren.

Schön, dass so viele den Weg in unsere Schule gefunden haben. Es war ein gelungener Nachmittag!

Teilnahme am Netzwerktreffen der Klimaschulen in Chemnitz

Der 20. September sollte für den Schülerrat der ZS Adorf ein besonderer Tag werden. Unser Ziel war Chemnitz. Wir durften an einem Workshop mit dem Thema „Raus aus der Schublade“ teilnehmen.

Im Verlauf des Tages wurden wir eingeladen Vorurteile in unserem Leben abzubauen. Es gab Anregungen für neue Sichtweisen auf das Leben, auf andere Menschen und andere Kulturen. Manchmal ist es gut einen Perspektivwechsel im Leben auszuprobieren.

Eröffnung der 1. Klimawoche an der Zentralschule


Seit Montag, dem 16. 09., findet an der Zentralschule die 1. Klimawoche statt. In dieser Woche stehen Themen rund um das Klima und den Klimawandel im Mittelpunkt. Die Eröffnung fand in der Aula mit den Klassensprechern und eingeladenen Gästen statt. Diesen gilt unser Dank. Besonders freuten wir uns, dass neben Bürgermeistern auch Frau Miersch vom Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft anreiste und ein paar Worte an uns richtete und unser Engagement lobte. Schließlich sind wir KLIMASCHULE DER ERSTEN STUNDE =)

Weiterlesen

Klimawoche


In der zweiten Septemberwoche findet unsere Klimawoche statt. In der Aula wird es einen Klimapavillion geben. Dort findet ihr interessante Denkanstöße zum Thema Klimawandel. Einige Lehrerinnen und Lehrer haben Projekte zum Thema vorbereitet. Der gesamte Unterricht wird in dieser Woche auf das Thema Klimawandel ausgerichtet sein.

Weiterlesen

Projekt Klimaschule im Physikunterricht


Unsere Schule darf sich Klimaschule nennen. Im Rahmen des Projektes befassen wir uns mit aktuellen Fragen des vom Menschen verursachten Klimawandels. Durch die Projektförderung war es möglich, dass die Schule digitale Technik für mehrere Schülerarbeitsplätze anschaffen konnte. Es handelt sich dabei jeweils um sogenannte Calliope®-Minis.  Dies sind kleine programmierbare Hardwarebaugruppen wie sie z.B. auch in ähnlicher Form in Smartphones eingesetzt werden.  Sie beinhalten eine Reihe von Sensoren zur Ermittlung von Messgrößen (z.B. Temperatur, Helligkeit, Beschleunigung) die von einem Prozessor erfasst und verarbeitet werden können.

Weiterlesen