Archiv des Autors: b

Tag der offenen Tür – fällt aus

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

zum Tag der offenen Tür am 12.11.2021 laden wir Sie und euch recht herzlich ein.

Bevor es soweit ist, gibt es hier bereits einige interessante Informationen:

Unsere Schule gibt es bereits seit 1902. Seitdem hat sich Einiges geändert. Im Rahmen der Sanierung erhielt sie neben einem Schulhausanbau auch eine moderne Zweifeldersporthalle. In den vergangenen Jahren wurden in den Klassenzimmern die alten Kreidetafeln durch interaktive Tafeln ersetzt. Ein großer Schritt Richtung Digitalisierung. Auch wird der Schulhof im kommenden Jahr durch neue Sitzgelegenheiten sowie zwei Tischtennisplatten erweitert. Verschiedene Sport- und Spielgeräte für die Hofpause tragen bereits jetzt zur aktiven Erholung vom Schulalltag bei. GTA-Angebote und verschiedene Projekte versüßen das Schulleben.


Neben unseren Lehrkräften sind an der Zentralschule zwei Schulsozialarbeiter sowie eine Inklusionsassistentin tätig. Bei Problemen haben wir selbstverständlich alle ein offenes Ohr!
Es gibt Fragen zur späteren Berufswahl? Da hilft unsere Praxisberaterin gerne weiter. Sie arbeitet eng mit der Bundesagentur für Arbeit zusammen, damit der Start in die Berufswelt für unsere Schüler und Schülerinnen gelingt.

Machen Sie sich doch einfach selbst ein Bild von unserer modernen Schule. Wir freuen uns auf Ihren und euren Besuch!

Anmerkung:
Wir weisen darauf hin, dass es sich um keine öffentliche Veranstaltung handelt
!

Schulstart 06.09.21

Für die fünften Klassen beginnt der Tag entspannt mit der Begrüßung durch Frau Eisoldt, Frau Bachmann und Herrn Engelbrecht. Ihr sollt euch kennenlernen und einen ersten Eindruck von eurer neuen Schule erhalten.
Ab der Klassenstufe 6 werden euch wie immer die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer begrüßen.
Ihr findet hier den Stundenplan für den ersten Schultag. Alle weiteren Infos ( Stundenplan-App, Passwörter usw.) erhaltet ihr am Montag. Die Schule öffnet um 07:00 Uhr.

Klasse 5a:
Kennenlerntag mit Frau Eisoldt und Herrn Engelbrecht im Zimmer 30 (Haupttreppe bis zum 2. OG hoch, dann rechts bis ganz hinten gehen)  
Klasse 9a:
1.-3. Std. Klassenleiterstunde Zi 23
4. Std. Deutsch Zi 44
5. Std. WTH 1 Zi 04/ WTH 2 Zi 03
6. Std. WTH 1 Ausfall/ WTH 2 Zi 03
Klasse 5b:
Kennenlerntag mit Frau Bachmann im Zimmer 25 (Haupttreppe eine Etage hoch, dann nach rechts gehen)
Klasse 9b:
1. Klassenleiterstunde/Engl. Zi 44
2. Englisch Zi 44
3. Sport TH 1
4.-6. Std. Klassenleiterstunde Zi 43  
Klasse 6a:
1.-3. Std. Klassenleiterstunde Zi 14
4./5. Std. Musik Zi 23
6. Std. Ethik Zi 41/ Religion Zi 32  
Klasse 9c:
1.-3. Std. Klassenleiterstunde Zi 43
4. Std. Informatik Zi 20
5. Std. Biologie Zi 10
6. Std. Kunst Zi 27  
Klasse 7a:
1.-3. Std. Klassenleiterstunde Zi 32
4. Std. Realschüler Mathematik Zi 32/ Hauptschüler Englisch Zi 41
5. Std. Englisch gesamte Klasse Zi 14
6. Std. Ethik Zi 42/ Religion Zi 32  
Klasse 10a:
1. Klassenleiterstunde Zi 41
2. Klassenleiter/ Sport Zi 41/TH
3. Info 1 Zi 20/ Info 2 Zi 21
4. Englisch Zi 14
5./6. Klassenleiterstunde Zi 44  
Klasse 8a:
1.-3. Std. Klassenleiterstunde Zi 12
4. Std. Sport TH 1
5. Std. Englisch Zi 43  
Klasse 10b:
1.-2. Std. Klassenleiterstunde Zi 34
3. Std. Ethik Zi 42
4. Klassenleiterstunde Zi 24
5. Physik Zi 24  
Klasse 8b:
1.-3. Std. Klassenleiterstunde Zi 22
4. Std. Deutsch Zi 12
5. Std. Mathematik Zi 32  
DaZ:
1.-4. Std. Klassenleiterstunde Zi 35
5. Std. Mathematik Zi 41  

Digitale Berufsorientierung an der Zentralschule

Projekt: Dein erster Tag – Berufe schnuppern mit VR-Brillen

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen an der Zentralschule Adorf testeten am Dienstag, 22.06.2021 ein neues digitales Angebot zur Berufsorientierung.
Mit Hilfe von Virtual-Reality-Brillen (kurz: VR-Brillen) und Filmen in 360 Grad war es den Schüler*innen möglich, eine Vielzahl an Berufen digital kennenzulernen und sich ein realistisches Bild von Ausbildungsberufen zu machen. In den etwa 5-minütigen Filmen wurde gezeigt, wie es ist ein Tag lang Hotelfachfrau/-mann zu sein. Welche Voraussetzungen man als Polizist/-in mitbringen muss oder aber welche Anforderungen an einen Elektroniker/-in oder eine/n Drogisten/-in gestellt werden. Auszubildenden des jeweiligen Unternehmens zeigten verschiedene Aufgaben innerhalb ihres Betriebes und Berufs.
Das Projekt DEIN ERSTER TAG ist ein Angebot der Studio2B GmbH, welches die VR-Brillen deutschlandweit kostenlos zur Verfügung stellt. Weiterführende Informationen: https://www.deinerstertag.de/

Weitere Infos für Interessierte bei Frau Loose.

#zentralschuleadorf
#adorf
#oberschule
#adorf
#berufsorientierung
#deinerstertag
#ausbildung
#zukunft
#karriere
#vrbrille
#digitaleberufsorientierung
#berufe
#berufeentdecken
#digital

Willkommen 5.Klasse

Nun hat unsere 5. Klasse bereits die ersten Schulwochen gemeistert und natürlich ist die Anfangszeit immer aufregend und neu! Um gut anzukommen, nahmen sich die Klassenlehrerinnen viel Zeit und versuchten und versuchen den Start an der Zentralschule so unproblematisch wie möglich zu gestalten.

Ebenso stellten sich die Inklusionsassistentin sowie die Schulsozialarbeit vor, gestalteten mit den Schülern ein gemeinsames Kennenlernen und sammelten Wünsche für ein erfolgreiches Schuljahr, welche sich hoffentlich erfüllen werden!

Willkommen in der Schule!

Lauf gegen den Hunger

SPORTSCHUHE AN – FÜR EINE WELT OHNE HUNGER!

Für die rund 200 Schülerinnen und Schüler unserer Zentralschule gestaltet sich der Schultag am 22.9.2020 anders als gewohnt: Sie nehmen an dem weltweiten Schulprojekt Lauf gegen den Hunger teil. Das Projekt, das von der internationalen humanitären Hilfsorganisation Aktion gegen den Hunger geleitet wird, findet jedes Jahr an hunderten Schulen auf der ganzen Welt statt. Die Spenden, die bei dem Sponsorenlauf zusammenkommen, unterstützen die Arbeit der Organisation in 50 Ländern.
Unsere Kinder freuen sich auf das Ereignis und hoffen auf viele Sponsoren.

Elternbrief 27.08.2020

Liebe Eltern,
nach den großen Einschränkungen wegen der Corona Pandemie im vergangenen Schuljahr beginnt das neue Schuljahr mit dem Regelbetrieb an der Zentralschule mit 11 Klassen. Das bedeutet, dass der reguläre Stundenplan gültig ist und im Klassenverband unterrichtet wird.
Die genauen Pläne entnehmen Sie bitte dem passwortgeschützten Teil unserer Homepage. Bitte informieren Sie sich über die eventuell geänderten Fahrtzeiten unserer Schüler (Vogtlandauskunft). Der erste Schultag beginnt wie immer mit dem Unterricht durch den Klassenleiter.
Die Regeln und Maßnahmen zum Infektionsschutz an der Zentralschule Adorf gehen ihnen in einem gesonderten Schreiben zu.
Für den Elternabend erhalten Sie eine Einladung über die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer.
Falls Ihr Kind die Schule nicht besuchen kann, informieren Sie uns bitte bis spätestens 8.00 Uhr über die Erkrankung Ihres Kindes und teilen Sie uns dabei auch mit, ob Ihr Kind vom Essen abgemeldet werden soll.
Leider gibt es an der Zentralschule Adorf ab dem neuen Schuljahr keine Pausenversorgung für unsere Schüler. Das Mittagessenangebot für unsere Schüler bleibt bestehen. Die aktuellen Speisepläne (6 Wahlessen) sind über unsere Homepage zu erfahren.

Durch die sich ständig ändernden Neuinfektionszahlen können Maßnahmen durch die Schule erforderlich werden. Diese bitte ich Sie aktuell auf unserer Homepage zu verfolgen.

Ich wünsche uns allen ein erfolgreiches und gesundes Schuljahr.

Mit freundlichen Grüßen

Th. Baumgärtel 27.08.2020

Bitte beachten: Es gilt weiterhin die Pflicht zum Tragen eines Mundschutzes !!!.

Elterbrief 26.06.2020

Liebe Eltern, liebe Schüler,
die neue Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebes
von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung und von Schulen im Zusammenhang mit der Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie vom 23.06.2020 beinhaltet, dass der Schulbetrieb nach dem gleichen Prinzip wie in den vergangenen Wochen abläuft. Die nach wie vor hohen Hygieneanforderungen werden weiterhin an der Schule umgesetzt.
Ich bitte Sie die bekannten Verhaltensanforderungen einzuhalten.
Für die Zeugnisausgabe am 17.07.2020 werden wir einen besonderen Plan erarbeiten. Die genauen Abläufe teile ich Ihnen in einem Elternbrief mit.
Damit geht ein ereignisreiches Schuljahr zu Ende. Über die Gestaltung der freiwilligen Bildungsangebote in der ersten und fünften Ferienwoche informiere ich Sie in dem o.g. Elternbrief ausführlich. Der nicht behandelte Lernstoff vom letzten Schuljahr wird in die Schuljahrespläne 2020/21 eingearbeitet.
Ich bedanke mich für die Unterstützung im vergangenen Schuljahr und freue mich auf ein gesundes durchgängiges Schuljahr 2020/21.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Baumgärtel
Adorf, 26.06.2020

Schulbeginn 25.Mai

Der aktuelle Stundenplan wird ab sofort wieder per App bekanntgegeben. Die Prüfungstermine sind im internen Teil einsehbar.

Schulbeginn ab 18.Mai

Liebe Eltern, liebe Schüler,
ab 18.05.2020 findet an unserer Schule wieder Unterricht für alle Schüler statt. Aufgrund der geltenden unverändert hohen Hygienevorgaben sind Präsenzzeiten mit Lernzeiten zu Hause zu planen. Wir werden dafür sorgen, dass jeder Schüler unserer Schule vom 18.-20.05.2020 wenigstens einen Tag die Schule besuchen kann.  Bitte informieren Sie sich genau, an welchem Tag der Unterricht für welche Klassen stattfindet. Der Stundenplan wird spätestens am 15.05.20 im internen Teil veröffentlicht.
Die geltenden Regelungen entnehmen Sie bitte dem Infobrief.
Einen guten Start!

Thomas Baumgärtel

-> weitere Infos (siehe Interner Zugang).